Mein inneres Kind kennenlernen –

Verstehen, an die Hand nehmen und einen liebevollen Weg ins Heute finden

Die Arbeit mit dem „Inneren Kind“ ist ein Teil tiefenpsychologischer psychotherapeutischer Arbeit.

Es geht darum, die Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle, die wir als Kind hatten, im heute spüren zu dürfen, sie ernst- und anzunehmen und innerlich zu versorgen.

Neugierig sein, sich selbst zu begegnen…

In unserer Kindheit gab es vielleicht nicht genug Raum und Aufmerksamkeit für unsere Bedürfnisse und Gefühle, so dass wir uns anpassen mussten und lernten, Wünsche zu unterdrücken. Wenn wir eher abgewertet wurden oder unter Leistungsdruck gesetzt wurden, ist uns liebevoller Umgang mit uns nicht so sehr vertraut. Daraus kann entstehen, dass wir uns im “Heute” nicht wagen, uns wahr- und ernstzunehmen und unsere Gefühle zu zeigen.

Es werden heute verschiedene Methoden und Übungen vorgestellt und auch in Selbsterfahrung erlebbar sein. Die Basis ist dabei immer Freiwilligkeit.

Manchmal ist zuerst Trauer, Schmerz, Mangel oder Einsamkeit zu spüren, im späteren Verlauf durch Integration und Ressourcenarbeit dann auch Verständnis, Beruhigung, Freude und sogar Glück und Dankbarkeit .

Wichtig ist die Verbindung zum heutigen Erleben als erwachsene Person:

Sorge ich heute gut genug für mich? Habe ich „kindliche“ Bedürfnisse verdrängt und kann sie nun eher zulassen?

Durch diese Hinwendung zu unserem inneren Kind wird unser heutiges Erleben positiv beeinflusst, neue Lebens-Spielräume eröffnen sich.

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf diese spannende und berührende Reise zu begeben.

Durch ein achtsames Miteinander in der Gruppe kann grenzachtende und wertschätzende Atmosphäre entstehen und in den Erfahrungen unterstützen. Anke Pfeffermann begleitet die inneren Begegnungen mit großer Empathie.

DATUM: 23. Januar 2021

ORT: Raum 57610 Altenkirchen

ZEIT: 10.00 bis 17.00 Uhr

 

ANMELDUNG zur Fortbildung “Mein inneres Kind kennenlernen” am 23. Januar 2021

Name_______________________________________________________

Adresse _____________________________________________________

Beruf ________________________________________________________

Telefonnummer ________________________________________________

E-Mail-Adresse ________________________________________________

Hiermit melde ich mich verbindlich zu der Fortbildung “Mein inneres Kind kennenlernen” an.

Ich zahle den gesamten Betrag von 100,00 Euro bis zum 15. Januar 2021 auf das Konto:

IBAN DE 18 573 918 0000 75 55 11 00 von Anke Pfeffermann

Bei der Westerwald Bank eG Hachenburg

Datum, Ort, Unterschrift

____________________________________________________________________________________________________