Ich möchte gern erfolgreicher sein – im Privatleben und im Beruf

Ich möchte gern erfolgreicher sein – im Privatleben und im Beruf.

Was hindert mich daran, es zu sein?

Gibt es innere Glaubens-Sätze in mir, die mich zurückhalten, durch die ich mich nicht wert genug fühle?

Übernommene Sätze und Haltungen wie „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“, „Schuster bleib bei Deinen Leisten“, „Bescheidenheit ist eine Zier“, „Wenn es dem Esel zu wohl ist, geht er auf´s Eis“ usw. können unser Verhalten nachhaltig prägen und einschränken.

Habe ich Hemmungen mich mit meinen Wünschen meiner Umwelt (wie Partner, Chef, Eltern etc. ) zu zeigen? Was bedeutet für mich innerer und äußerer Reichtum ? Was sind meine Talente, meine Fähigkeiten? Gebe ich ihnen genug Raum in meinem Leben?

Während dieses Abends haben die Teilnehmer die Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen und herauszufinden,  was sie bis jetzt daran hinderte, ein glücklicheres, leichteres und erfolgREICHERes Leben zu führen.

Im Anschluss werden wir überlegen, wie der erste Schritt sein kann in den neuen Reichtum aussehen kann.

Ein Angebot der VHS Flammersfeld, die Anmeldung ist dort auch möglich.

  • Der Kurs findet ab 4 Teilnehmern statt.
  • Datum: Mitwoch, 20. März 2019, 18 bis 21 Uhr, 1 Termin
  • Ort: Institut für Psychotherapie, Supervision und Weiterbildung –  Pfeffermann, Mühlenstr. 13, Berzhausen-Strickhausen
  • Leitung: Anke Pfeffermann
  • Kosten: 30 €

Tel. 02685/989690
E-Mail: info@pfeffermann-consulting.de