Seminar: Systemische Aufstellungsarbeit & Gestalttherapie

Gestalttherapie

ist eine Psychotherapieform, die wertschätzend, achtsam und im Dialog ohne Festschreibung prozessorientiert unterstützt, das Eigene mehr wahrzunehmen.

Systemische Therapie

ist eine Therapieform, die verstärkt das (Um-)Feld im Blick hat, Beziehungsmuster über Generationen beleuchtet und hilft Verstrickungen zu lösen.

Systemische Sichtweisen und gestalttherapeutische Ansätze können sich wunderbar befruchten und ergänzen.

Systemische Aufstellungsarbeit mit dem Hintergrund der gestalttherapeutischen Haltung  behutsam durchgeführt, wird als sehr unterstützend und bereichernd erfahren.

Während dieses Seminars ist es sowohl möglich, eigene Themen mit kreativen und erlebnisfördernden Methoden der Gestalttherapie zu erhellen oder auch die Methode der Aufstellung eines Themas, einer Frage zu nutzen.

Jedes Ihrer Themen ist willkommen: Sei es ein innerer oder äußerer Konflikt, ein Thema aus der Herkunftsfamilie, Fragen nach Beziehungs(-mustern), eine Zielfrage, eine berufliche strukturelle Frage, Vertiefung von Ressourcen, Fragen nach neuen Lebenswegen und was immer an diesen Tagen für Sie im Fokus sein mag. Aufmerksame Hinwendung mit System & Gestalt lassen neue Impulse erlebbar und Veränderungspotential klarer erfahrbar werden.

Wenn Sie nähere Informationen zu den Methoden wünschen, sprechen Sie mich gern an.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und bitte um Anmeldung bis zum 9. Februar 2018

 

Daten                                      24. + 25. Februar 2018

Zeiten                                      Sa 10.00 – 17.00 und So 10.00 – 15.00 Uhr

Ort Bürgerhaus Gieleroth, zum Herzberg 1 57610 Gieleroth

Teilnahmegebühr                150,00 Euro

 

Die Teilnahmegebühr kann je nach Berufsfeld auch als Fortbildung steuerlich geltend gemacht werden.

Bildungsprämien verringern die Gebühr um die Hälfte.

 

Teilnahmebescheinigung:

Am Ende des Seminars erhalten alle TeilnehmerInnen eine detaillierte Teilnahmebescheinigung  sowie ein Skript zum Thema

Leitung und Anmeldung:  Anke Pfeffermann

Institut für Psychotherapie, Supervision und Weiterbildung

Mühlenstr. 13    57632 Strickhausen  Tel.: 02685 989690   www.pfeffermann-consulting.de

 

Anmeldung zum Seminar

Aufstellungsarbeit & Gestalttherapie am 24. + 25. Februar 2018

Name____________________________________________________

Anschrift_________________________________________________

Telefon___________________________________________________

Email-Adresse____________________________________________

Beruf / Tätigkeit___________________________________________

Ort  Datum Unterschrift____________________________________

Den Teilnahmebetrag von 150,00 Euro überweisen Sie bitte

bis spätestens zum 9. Februar 2018  auf das Konto

Westerwald Bank eG  IBAN DE18573918000075551100

BIC GENODE51WW1

Kontoinhaberin  Anke Pfeffermann

Mit der Zahlung des Betrags und der Zusendung des Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich.